Kampf dem Herztod

Helfen auch Sie, Leben zu retten!

 

Liebe Geschäftsleute im Einzugsgebiet unseres DRK Ortsvereins Oesede:

Täglich sterben in Deutschland mehr als 350 Menschen am plötzlichen Herztod – damit über 12-mal mehr Menschen als im Straßenverkehr tödlich verunglücken.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dem Thema Lebensrettung die allererste Priorität einzuräumen, die Präventionsmaßnahmen in unserer Stadt zu verbessern und einen Defibrillator anzuschaffen. Weiterhin eine Lebensrettungstafel im Eingangsbereich unserer Räumlichkeiten inkl. Prospektboxen für IHRE Flyer. Die Lebensrettungstafel soll zum Aushang wichtiger Notfallrufnummern, Erste Hilfe-Anweisungen sowie weiteren lnformationen dienen.

Die Firma Toma liefert uns dazu einen hochwertigen Defibrillator, speziell für den medizinischen Laien entwickelt, um im Fall der Fälle SOFORT Lebensrettungsmaßnahmen einzuleiten.

Mit Hlfe einer exakten Spracheinweisung durch das Gerät kann jeder das Leben von Menschen retten, bei denen plötzlich Herz- oder Kreislaufversagen auftritt — denn im Notfall zählt jede Minute! Sorgen Sie für lebenswichtige Sicherheit! Zeigen Sie Verantwortung und retten Sie Leben.

Der von uns Beauftragte Herr Oliver Gerfelmeyer, Telefon: 0177-8385519 wird in den kommenden Wochen unterwegs sein, um im Sinne einer positiven Offentlichkeitsarbeit lhr Engagement für unsere Stadt entsprechend darzustellen und zu würdigen.

Sie, als tatkräftiger Charakter der Region, sind während der gesamten Laufzeit von drei Jahren als unser Premium-Partner auf der Lebensrettungstafel präsent und stets mit lhrem guten Namen für eine gute Sache in unserer Stadt sichtbar. Zudem können Sie die zur Verfügung stehenden Flyerständer individuell mit Broschüren lhres Unternehmens bestücken. Ferner werden Sie — wenn von lhnen gewollt – als Gönner durch eine automatische Internet-Verlinkung hervorgehoben und dadurch auch online als Förderer des DRK Oesede erkannt.

Für Sie als Unternehmer entsteht damit die Möglichkeit, in unserer Stadt kampagnenartig lhr regionales Engagement zum Ausdruck zu bringen. lhr Unternehmen wird aktiv mit dem Thema Lebensrettung und den übrigen wichtigen Themen des DRK in Verbindung gebracht und leistet einen entscheidenden Beitrag für die Sicherheit.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Bitte sprechen Sie unseren Bereitschaftsleiter Herrn Rainer Wilp an. Sie erreichen ihn unter: rainer.wilp@drk-oesede.de
Er wird lhnen alle Auskünfte über das Projekt sowie unseren Ortsverein geben.

Wir danken lhnen bereits im Voraus für lhre Unterstützung zur Realisierung unseres Projekts, welches sowohl allen hier ansässigen Bürgerinnen und Bürgern als auch unserem auswärtigen Publikum zu Gute kommt.

Mit freundlichen Grüßen
lhr DRK Oesede
Claudia Rehaag